Das Logo

Das Signet des 44. Deutschen Historikertages zeigt in stilisierter Form in die Zeiger einer Uhr. Das angedeutete Verstreichen der Zeit verweist dabei in mehrfachem Sinn auf die Geschichtswissenschaften: Zum einen symbolisiert die vergangene Zeit die Geschichte als Gegenstand der Historiker, zum anderen deutet sich bereits an, dass auch die Historiker selbst dem Lauf der Zeit unterworfen sind.

Mit der farblichen Gestaltung - neongelb auf dunkelblauem Grund - wird zudem das Motto des 44. Deutschen Historikertages 2002, Traditionen - Visionen , aufgegriffen.

Und auch die Stadt Halle als Gastgeberin des 44. Deutschen Historikertages findet sich in dem gewählten Signet wieder: Vorlage für die stilisierten Zeiger ist die Uhr am Roten Turm in Halle, dem Ausdruck mittelalterlichen städtischen Bürgerstolzes direkt am Marktplatz.